Overflowlösungen

Automechaniker bei der Arbeit

Qualitätssicherung für Ihre Agilität

  • Um die Mobilität auch bei Wagenausfällen durch Pannen oder Werkstattaufenthalten zu sichern, umfasst ein Fuhrpark in der Regel etwa 10 - 15 % mehr Fahrzeuge, als der Maximalauslastung entspricht.

  • Elektroautos haben konstruktionsbedingt weniger bewegliche Teile, sind daher zuverlässiger und haben kürzere Werkstattaufenthalte.

  • Somit kann der Fuhrpark schlanker gestaltet werden.
     
  • Zur Qualitätssicherung empfiehlt es sich aber, feste Prozesse zu installieren, die dann ablaufen, wenn es doch zu Engpässen kommen sollte.
     
  • Eine einfache und kostengünstige Lösung ist, in diesem Fall auf Car-Sharing Anbieter zurückzugreifen. Diese oder andere individuell angepasste Prozesse (z.B: Mietwagen) sollten im Betrieb zuverlässig integriert sein.