Profil

Profilbild

Photo by Peter Löck

Integration und Prozessoptimierung

Ich bin seit Jahrzehnten im Dienstleistungssektor tätig.
Erfahrungen in der Personenbeförderung schärften meinen Blick für die Bedürfnisse der Kunden und die Herausforderungen für Unternehmen.
Bei meinem bisherigen Arbeitgeber, puk minicar GmbH, einem mittelständischen Mobilitätsdienstleister mit knapp 100 Mitarbeitern, habe ich die Umstellung vom Zwei-Schicht-System auf modular gestaffelte Schichten zur optimalen Abdeckung der Auftragslage entworfen und als Personaldisponent umgesetzt. Dazu gehörte auch eine optimierte Wagen- und Fahrtenplanung. Aus diesem Projekt bringe ich viel Erfahrung in Betreuung und Disposition der Mitarbeiter auch in Unternehmen mit flachen Hierarchien mit. Die Bedürfnisse der Mitarbeiter mit dem Arbeitsaufkommen auch auf Basis von Freiwilligkeit und gutem Willen in Einklang zu bringen, war eine besondere Herausforderung. Hohe Leistungsbereitschaft, Motivationskraft und Kommunikationsfähigkeit sind der Schlüssel zum Erfolg gewesen. Aufgrund meiner Leistung konnte die puk-minicar GmbH damit auch die Einführung des Mindestlohns meistern.

Meine juristischen Qualifikationen, ergänzt durch Methodenkompetenzen in Projektmanagement, Kommunikation und Personalführung, bilden die Basis für eine erfolgreiche Unternehmensführung. Ich habe eine klare Vorstellung von der Gestaltung der Zukunft und sehe meine Stärken darin, aus Ideen tragbare Konzepte zu gestalten, und bewusst und sinnerfüllt vollen Einsatz zeigen zu können. Ich bin begeistert von den Möglichkeiten, scheinbar Unvereinbares zu kombinieren:
- Mit weniger Verkehr mehr bewegen,
- Luxus und Klimaschutz,
- Automatisierung und Menschlichkeit.
Ich möchte alte Strukturen aufbrechen und neue Wege gehen, um alle Möglichkeiten einer digitalisierten Welt zu nutzen und damit Kräfte freizusetzen, durch die Bedürfnisse besser erfüllt und gleichzeitig unsere globale Zukunft gesichert werden kann.